Press ANT
presse 02

WIR PRÄSENTIEREN DIE A-N.T., DAS HEAVY DUTY E-CARGO BIKE AUF DER ZEG-MESSE

Laden Sie sich hier unsere Presseinformation und alle zur Verfügung stehenden Bilder herunter.

-72 dpi Web-Bilder herunterladen
————————————————-
-300 dpi Print-Bilder herunterladen
————————————————-
-Pressetext herunterladen

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

presse 03

HELLO FUTURE, NICE TO MEET YOU.

Kaum ein Tag vergeht, in dem nicht über verstopfte Straßen in der Stadt, über Parkplatznot, Dieselgate und wachsende Feinstaubbelastung berichtet wird. Berücksichtigt man zudem den sprunghaft gestiegenen Onlinehandel, der zu dramatisch zunehmendem Lieferverkehr führt, dann wird verständlich weshalb einige Verkehrsexperten nicht nur einen baldigen Verkehrsinfarkt, sondern auch einen Logistikkollaps in den deutschen Innenstädten prognostizieren.

Die Lösung der innerstädtischen Verkehrs-, Platz und Logistikprobleme ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit.
Eine Antwort kommt leise, schnell, wendig und klimafreundlich:
Transportfahrräder; sie setzen klare Zeichen für die Zukunft und erleben zurecht einen gewaltigen Boom.

Doch was im wachsenden Cargo-Bike-Markt bis heute fehlt, ist ein echtes „Heavy Duty e-Cargo Bike“ für professionelle Transporteinsätze. Ein extrem robustes, konsequent auf hochbelasteten Dauereinsatz ausgelegtes Lastenfahrrad, das die harten Anforderungen im urbanen Lieferverkehr sicher und zuverlässig meistert. In enger Zusammenarbeit zwischen ZEG, der Zweirad-Einkaufsgenossenschaft e.G. und b&p engineering mobility GmbH wurde diese große Lücke im Lastenradangebot jetzt geschlossen:

 

WIR PRÄSENTIEREN:

DIE A-N.T., DAS HEAVY DUTY E-CARGO BIKE.

Die neu entwickelte A-N.T. ist ein hochmobiles Heavy Duty e-Cargo Bike für professionelle Transporteinsätze.
Ausgelegt für höchste Belastungen im gewerblichen, urbanen Dauereinsatz.
Entwickelt und gebaut nach hohem technischem Industriestandard. Die Kombination aus einem richtungsweisenden modularen Konzept, maximaler Flexibilität, emissionsfreiem Antrieb und konsequenter Verwendung standfester Komponenten machen die A-N.T. nicht nur zu einem extrem robustesten Schwerlastbike für den innerstädtischen Lieferverkehr. Die Einbindung in das Servicenetz der ZEG macht die A-N.T darüber hinaus zu einer überaus kosteneffizienten urbanen Transportlösung mit geringen Betriebs- und Wartungskosten.

Die A-N.T. Heavy Duty Cargo Bike ist ebenso einfach wie sicher zu fahren. Eine besondere Qualifizierung für den Einsatz auf einer A-N.T. ist nicht nötig.

Dank tiefem Schwerpunkt, stabilem Fahrwerk und innovativem Lenksystem bringt die A-N.T. Fracht und Fahrer schnell und sicher ans Ziel. Die niedrige Einstiegshöhe erleichtert bei Auslieferungsfahrten häufiges Zu- und Absteigen.

Der kraftvolle Mittelmotor wurde speziell für den Einsatz in Cargobikes gebaut. Drehmoment und Leistungscharakteristik sind kompromisslos für die professionelle Anwendung in einem hochbelastbaren Transportrad ausgelegt.

Durch das ebenfalls im Motor integrierte dreistufige Getriebe lassen sich Trittfrequenz und Kraftaufwand des Fahrers optimal dosieren, ohne dass eine externe Schaltung mit ihrem zusätzlichen Wartungsaufwand notwendig wird.

Die hydraulische 3-Scheiben-Bremsanlage mit ihren großen Bremsscheiben und fein dosierbarer Bremswirkung wurde konstruktiv für höchste Anforderungen und Langlebigkeit ausgelegt.

Ein weiteres herausragendes Merkmal der A-N.T. ist ihr modularer Aufbau, der je nach Anforderung und Kundenwunsch problemlos an die unterschiedlichsten Transportaufgaben adaptiert werden kann. Ob Postbox oder Muldenkipper, ob Paketdienst oder Handwerker: Die A-N.T. lässt sich für jeden Einsatzbereich nahezu beliebig konfigurieren.

Alle Komponenten der A-N.T. wurden kompromisslos auf Langlebigkeit und Standfestigkeit entwickelt und ausgewählt. Um vorhersehbare und kalkulierbare Serviceintervalle zu erreichen, wurde die Konstruktion so ausgelegt, dass Verschleißteile wie Bremsen und Reifen sehr einfach auszuwechseln sind. Beispielsweise erfolgt der Radwechsel genau wie beim Automobil: einfach abschrauben.

Die Einbindung in das Servicenetz der ZEG macht die A-N.T darüber hinaus zu einer kosteneffizienten, in nächster Umgebung leicht zu wartenden urbanen Transportlösung mit geringen Betriebskosten und hoher Einsatzbereitschaft

Der Dienstleistungsservice der ZEG ermöglicht darüber hinaus eine unkomplizierte Anschaffung der A-N.T. durch Finanzierung oder Leasing.

Die Produktion der A-N.T. startet ab sofort.

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:

 

ZEG